Familien

Baumwipfelpfad

Einzigartig in der Schweiz. Der Baumwipfelpfad ist eine herausragende Bereicherung für das Neckertal und die Umgebung.
Eine unvergleichliche Natur- und Kulturlandschaft wird erhalten und bereichert. Auf attraktive Weise bietet sich das individuelle Erleben waldbezogener Nachhaltigkeit an.
Als Besucher und Besucherin des Baumwipfelpfads Neckertal geniessen Sie ein Erlebnis ersten Ranges.
Mit aussergewöhnlichen Perspektiven und spielerischem Lehrwert.
Natur hautnah sehen, spüren, hören und riechen. Überragende Ausblicke mit Panorama und grenzenlose Einblicke in sonst nicht erreichbare Tiefen des Ökosystems Wald.

Baumwipfelpfad

IMG 1624

Obstgarten / Hemberg

Bild Obstgarten

Der Obstgarten der Gemeinde Hemberg vereint eine Hochstamm-Obstanlage mit einer modernen Niederstammanlage. Alte und neue Sorten direkt nebeneinander zeigen eindrücklich die Entwicklung im Schweizer Obstbau in den letzten Jahrzehnten. Die 105 Hochstämme sind mehrheitlich traditionelle Apfel-, Birnen-, Zwetschgen-, Kirschen- und Pflaumensorten. Sie lernen Kuriositäten wie den «Birnenförmigen Apfel», den «Totenapfel» oder das «Allerheiligenchriesi» kennen und können auf dem historischen Lehrpfad in die Obstvielfalt vergangener Zeiten eintauchen. In der Wildobsthecke werden grossfruchtige Sorten vorgestellt und im Permakulturgarten werden günstige Mischkultur- Kombinationen gezeigt.
An geeigneten Stellen wurden mit Stein- und Asthaufen Unterschlupfmöglichkeiten für Kleintiere sowie Nisthilfen für Vögel und Insekten eingerichtet. Ein Biotop mit Trockenmauern lädt zum Verweilen
ein. Ein Rundweg ( ca. 500m ) auf Sand und Kies verbindet die einzelnen Elemente. Die ganze Anlage ist rollstuhlgäng.

Empfohlene Jahreszeit:  April - Oktober
Oeffnungszeiten: immer frei zugänglich
Eintritt:  frei

 

Spielplatz / St. Peterzell

Hier kann man mit den Kindern viel Zeit verbringen. Am
Rande des Geländes fliesst sogar ein kleiner Bach vorbei. Der Spielplatz der
Schule St. Peterzell gehört zu den schönsten Spielplätzen im ganzen Toggenburg!Spielplatz2016 4 002

Ein riesiges Holzschiff lädt zum Piraten spielen und der Teil mit den
Eichenstämmen zum Klettern.

Die Feuerstelle besteht aus rund angeordneten Kalksteinen. Der runde Rost hängt
an einer Kette und kann mittels einer Kurbel in der Höhe verstellt und zur
Seite geschwenkt werden. Darum herum sind drei Gneisquader angeordnet. Daneben
stehen zwei Tische mit je zwei Bänken. In einem schönen, von einer Plache
geschützten Unterstand findet man einen Holz- und Zeitungspapiervorrat.

 

Pärkli am Necker / Brunnadern

Bild Paerkli im Neckertal

Das idyllische Pärkli am Necker liegt in Dorfnähe und ist vom Bahnhof in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Ruhebänkli und Sitzgruppen mit Tischen laden ein
zum Verweilen. Das Pärkli ist auch mit einer Feuerstelle der „Schweizer Familie“ ausgestattet. Im Sommer lädt der nahe Necker ein zu einer Abkühlung und bietet einen abwechslungsreichen Spielplatz für die Kinder.

 

Badeplatz Furt / Brunnadern

Beim Weiler „Furt“ zwischen Brunnadern und St. Peterzell fliesst Bild Badeplatz Furt der Necker über einen Felsabsatz und bildet darunter ein ruhiges und recht tiefes Wasserbecken, das sich zum Schwimmen eignet. Am Neckerufer befindet sich eine kleine Liegewiese, die zu einem Sonnenbad einlädt. Die „Natur-Badi“ ist bei den Einheimischen sehr beliebt und Gäste sind herzlich willkommen.

 

 

© 2013 by Neckertal Tourismus / switzerland